Thai Spa Vereinigung Deutschland e.V.

Der Interessenverband für Thai Massagen & Thai Spa's

TSpaV-Mitgliedschaft

Infos zur Mitgliedschaft in der Thai Spa Vereinigung Deutschland e.V.

Mitglied in der Thai Spa Vereinigung Deutschland e.V. können natürliche Personen, juristische Personen oder Personengesellschaften werden. Wichtigstes Motiv für eine Mitgliedschaft sollte die Unterstützung der Thailändischen Wellness und der damit verbundenen gemeinnützigen Arbeit des Verbandes sein.

Bei den natürlichen Personen wird zwischen Privatpersonen (im Bereich der Thai Wellness angestellt oder mit rein privaten Interessen) und Gewerbetreibenden im Bereich der Thai Wellness unterschieden. Entsprechend ist die Beitragsgebühr gestaffelt.

Als juristische Personen/Personengesellschaften gelten einerseits Einzelfirmen, juristischen Personen des privaten und öffentlichen Rechts, sowie Personengesellschaften als selbständig tätige Firmen, die einen Bezug zur Thailändischen Wellness verkörpern. Darunter fallen auch Firmen aus Industrie und Handel, die an der Thailändischen Wellness teilhaben und den Thai Spa Verband Deutschland als Fördermitglieder in seiner gemeinnützigen Arbeit unterstützen wollen.

Beispiele privater/beruflicher Interessen von Einzelpersonen:

Jahresbeitrag: 90 EUR (entspricht 7,50 EUR monatlich)

  • Tipps für gute Adressen von Instituten, die im Bereich der Thailändischen Wellness tätig sind, im In- oder Ausland erhalten
  • Interesse an der Thailändischen Kultur, insbesondere im Bereich der Thailändischen Wellness
  • Informationen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Thailändischen Wellness erhalten
  • Sich über Entwicklungen, Methoden, Rechtsprechung etc. aus dem Bereich der Thailändischen Wellness, insbesondere Neuerungen aus Thailand auf dem Laufenden halten
  • Mit anderen Fachleuten in Kontakt kommen
  • Schulungen zur beruflichen Fortbildung besuchen
  • Tipps für die eigene Berufspraxis erhalten

Beispiele gewerblicher/betrieblicher/geschäftlicher Interessen:

Jahresbeitrag: 180 EUR (entspricht 15 EUR monatlich)

  • Informationen über die Marktentwicklung erhalten
  • Das eigene Angebot durch hohe qualitative Standards aufwerten
  • An günstigen Gemeinschaftsaktionen teilnehmen
  • Über die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes Kontakte aufbauen
  • Informationen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Thailändischen Wellness erhalten
  • Sich über Entwicklungen, Methoden, Rechtsprechung etc. aus dem Bereich der Thailändischen Wellness, insbesondere Neuerungen aus Thailand auf dem Laufenden halten
  • Networking

Beispiele Förderinteressen:

Jahresbeitrag:
bis 5 Mitarbeiter: 250 EUR
6-25 Mitarbeiter: 500 EUR
26-50 Mitarbeiter: 750 EUR
ab 51 Mitarbeiter: 1000 EUR
sowie frei verhandelbar

  • Sich öffentlich zur Thai Spa Vereinigung Deutschland e.V. und ihren Zielen bekennen
  • Den Verein bei der Anerkennung und Verbreitung der Thailändischen Wellness unterstützen
  • Durch finanzielle Förderung die Verwirklichung von gemeinnützigen Projekten des Vereins ermöglichen
  • Den Informationsaustausch über die Thailändische Wellness erleichtern und sich selbst daran beteiligen
  • Sich durch das Engagement für den Verein selbst weiterentwickeln

Aufnahmeantrag und Satzung finden Sie hier...

Facebook Image

Termine

Last month October 2017 Next month
M T W T F S S
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31
Last month November 2017 Next month
M T W T F S S
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30